Gartenmöbel aus wetterfesten Materialien

 
Gartenmöbel aus wetterfesten Materialien liegen im Trend, denn Indoormöbel haben den Weg nach draussen geschafft. Das bedeutet, das man heute Inneneinrichtung nach Draussen transportiert und den Stil moderner Indoormöbel auch im Freien auf der Terrasse, im Garten oder dem Balkon erleben kann.
 
Gartenmöbel - modern und dezent
 

Gartenmöbel erleben eine neue Leichtigkeit. Die Lounge fügt sich dezent in ihre Umgebung ein, sie dominiert nicht, sondern passt sich an. Ob aus modernen Materialien wie neuen Sunbrella Outdoor Stoffen in Verbindung mit wasserdurchlässiger Schaumfüllung der Polster mit leichtem Design, Teakholz oder Ceramic in Verbindung mit Aluminium oder lackiertem Edelstahl. Alle Materialien werden neu definiert und zusammengeführt. Das Ziel ist immer komfortabler, moderner Wohnraum im Freien.
 
Gartenmöbel  - vom Sessel bis zum Tisch
 

Rattan ist so vielseitig einsetzbar, dass es heute nicht mehr nur alleine, sondern auch gemeinsam mit anderen Werkstoffen eingesetzt werden kann. Sessel und Stühle aus Rattan können mit hochwertigem Aluminium kombiniert werden, Rattan-Tisch erhalten eine Platte aus Sicherheitsglas. Gartenmöbel aus Rattan können auch farblich nach Ihren Wünschen gewählt werden, vom gewaschenen Weiß über ein dezentes Grau bis zum edlen Schwarz. Wer Gartenmöbel aus Rattan für die Terrasse oder Wintergarten sucht, der findet ein vielseitiges Angebot an überzeugenden Designer-Stücken

Wer heute günstige Gartenmöbel sucht, der findet sie mit Sicherheit im Internet. Die Auswahl ist groß und man spart sich lange Anfahrtswege. Günstige Gartenmöbel: das sind Möbel, die lange halten, wenig kosten und dabei gut aussehen. Eine zeitgemäße Lösung für Garten und Haus sind Rattan Möbel, als moderne Kombination im Stil einer echten Lounge.

 

Gartenmöbel – Rattan Möbel mit modernem Design

 

So wie sich der Modegeschmack der Menschen im Laufe der Jahre ändert, so ändert sich auch der Geschmack beim Wohndesign. Heute entwerfen junge Designer Rattan Möbel einer neuen Generation. Klare Linien und dezente Formen entsprechen dem Geschmack der Zeit, die auf unnötige Schnörkel verzichtet. Weiche Kissen aus hochwertigem Materialien bieten einen Sitzkomfort, wie Gäste in erwarten. Guter Geschmack muss nicht teuer sein, denn günstige Gartenmöbel aus Rattan sind für jeden erschwinglich.

 

Gartenmöbel – Rattan Möbel Lounges

 

Gartenmöbel sind heute so konzipiert, dass sie universell einsetzbar sind, denn Rattan Möbel werden nicht nur im Garten genutzt, sondern auch im Wohnzimmer oder im Speiseraum. Privat und Gewerbe macht keinen Unterschied mehr, denn die Ansprüche sind inzwischen dieselben. Man sucht günstige Gartenmöbel, die vornehm und edel aussehen, die lange haltbar sind und eine hohe Qualität haben. Echte Rattan Möbel Lounges mit Sessel, Sofa und Tischen aus Rattan sind gelebter Zeitgeist, mit dem Sie Ihre Gäste verwöhnen.

Gartenliegen aus Rattan

 

Gartenliegen müssen nicht nur bequem, sondern auch haltbar und günstig sein. Gartenliegen aus hochwertigem Rattan erfüllen perfekt alle Anforderungen an exklusive Gartenliegen – sie sind wetterfest, edel im Design und haben eine angenehme Haptik.

 

Gartenliegen für einen besonderen Geschmack

 

Vorbei die Zeit der Stahlrahmen mit Auflagen aus Blümchenmuster. Moderne Gartenliegen haben ein zeitgemäßes Design, im Stile einer echten Lounge sind sie in dezenten Tönen wie gewaschenem Weiß, Anthrazit oder edlem Schwarz gehalten. Die fein gewebten Kissen und Polster in Weiß passen sich bestens an jede Umgebung an und haben eine sehr edle Anmutung.

 

Rattan Liegen im Garten

 

Zu Rattan Liegen im Garten gibt es passend noch weiteres Zubehör, vom Sessel bis zum Beistelltisch, alles Ton in Ton aus Rattan und Aluminium. Wer seine Rattan Liegen mit den passenden Kissen und Bezügen ausstattet, der muss weder leichte Regenschauer fürchten, noch bei starken Schneefällen die Liegen ins Warme holen. Aktuelle Herstellungsverfahren machen es möglich, dass industriell hergestelltes Rattan jedem Wetter widersteht.

 

Rattan Liegen in Handarbeit

 

Gartenliegen aus Rattan werden auch heute noch in Handarbeit hergestellt. Das feine Geflecht der Gartenliegen ist perfekt gewebt, hat eine weiche und angenehme Oberfläche.

Hochwertige Möbel aus Polyrattan

 

Polyrattan ist der Oberbegriff für ein künstlich hergestelltes Flechtmaterial aus Polyethylen, welches eine industriell gefertigte Alternative des natürlichen Rattan darstellen soll. Der Begriff "Polyrattan" ist eine Kombination aus Polyethylen und Rattan. Im Volksmund hat sich aufgrund des optischen Zusammenhangs zu echtem Rattan der Begriff Rattan Gartenmöbel etabliert.

Das erste Flechtmaterial aus Polyrattan, welches für die Produktion von Gartenmöbeln verwendet wurde, erschien Ende der 80er Jahre. Etwa zur gleichen Zeit spezialisierte sich in Indonesien eine Firma auf die Produktion von Polyrattan, die heute also größter globaler Produzent gilt. Mit steigender Beliebtheit der sog. Loungemöbel Ende der 90er Jahre wuchs auch die Zahl der Nachnahmer rasant an. Polyrattan wird heute vorwiegend in Fernost Ländern produziert.

Verwendung 

Polyrattan wird vorwiegend für die Herstellung von Gartenmöbeln verwendet. Die Untergestelle der Gartenmöbel bestehen in der Regel aus Aluminium und werden von Hand mit den einzelnen Flechtsträngen verflochten. Neben Gartenmöbeln werden Pflanzkübel, Körbe und Gartenzäune aus dem wetterbeständigen Material gefertigt.

Flechtmaterial aus Polyrattan gibt es in zahlreichen optischen und haptischen Unterscheidungen. Ein wesentlicher Unterschied liegt im Querschnit der einzelnen Stränge. Polyrattan ist als Flachband und Rundgeflecht erhältlich. Haptische Unterscheidungen sind begründet durch unterschiedlich erzeugte Oberflächenstrukturen während der Herstellung. Es gibt Polyrattan mit glatter bzw. typischer Kunststoffoptik und Flechtmaterial, welches rein optisch nur noch sehr schwer von echtem Rattan unterschieden werden kann.

Qualitätsunterschiede

Polyrattan ist eine übergeordnete Bezeichnung von Flechtmaterial, und wie bei jedem Produkt gibt es Qualitätsunterschiede. Je nach Hersteller werden verschiedene Polyethylen-Typen zur Herstellung verwendet. Der Begriff Polyrattan ist also eine sehr ungenaue Bezeichnung und die verschiedenen Polyrattan-Arten sind nicht als gleich zu bewerten. In Zusammenhang mit Polyrattan wird in Verkaufsprospekten und Angeboten gerne die Beständigkeit gegen Ultrvioletstrahlung und eine so genannte Wetterbeständigkeit beworben. Fakt ist, dass derzeit nur sehr wenige Hersteller über standardisierte Tests und Prüfverfahren die UV- und Wetterbeständigkeit belegen können und dies auch öffentlich machen. Dazu wird in diesem Fall Polyrattan einer beschleunigten künstlichen Alterung unterzogen und nach einer festgelegten Zeit die Farbveränderung anhand einer Grauskala mit eine Zahl zwischen 1 - 5 angegeben.

 

Polyrattan – ideal für Garten und Wohnung

Hochwertige Rattan Möbel werden heute nicht mehr aus dem sehr empfindlichen Naturprodukt Rattan hergestellt, sondern aus der wesentlich haltbareren Kunstfaser Polyrattan. Größter Vorteil von Rattan Möbel aus Polyrattan ist ihre Wetterbeständigkeit. Während herkömmliches Rattan im Außenbereich nur eine kurze Lebensdauer hat, sind Rattan Möbel aus Polyrattan langlebig und pflegeleicht. Sie können auch Temperaturen von -20° C überstehen, bei Wind und Wetter behalten Rattan Möbel aus Polyrattan ihr edles Aussehen und ihre weiche Oberfläche

Moderne Gartenmöbel – handgearbeitete Designerstücke

 
Hochwertige Gartenmöbel aus Rattan werden bis heute in Handarbeit gefertigt, um ein fehlerfreies Ergebnis zu garantieren. Die feinen und flachen Triebe des Rattans werden vor dem Flechten so behandelt, dass die fertigen Gartenmöbel keinerlei Fehlstellen aufweisen, an denen Kleidung beschädigt werden oder man sich sogar verletzen könnte.
 
Gartenmöbel aus Rattan - Tradition und Moderne
 

Unter dem prüfenden Blick von erfahrenen Möbeltischlern und Designern entstehen in den Werkstätten einzigartige Gartenmöbel, die nicht nur besonders geschmackvoll, sondern auch extrem haltbar sind. Gartenmöbel aus Rattan blicken auf eine lange Tradition zurück, sie haben in all den Jahren nie an Beliebtheit eingebüßt, sich aber in Aussehen und Qualität stark verändert. Während Gartenmöbel aus Rattan früher aus rundem Rattan gefertigt und in Naturfarben verwendet wurden, sind moderne Gartenmöbel heute aus einer Art von Rattan gefertigt, die auch in verschiedenen Farben gebeizt werden kann. Die edle Haptik der weichen Oberfläche der modernen Gartenmöbel erinnert heute eher an Gräser als an die harten Triebe des Rattans vergangener Zeiten.
 
Gartenmöbel im Wandel der Zeit
 

So wie sich Geschmack und Anspruch der Menschen verändert hat, so haben auch Gartenmöbel aus Rattan einen Wandel durchgemacht. Heute entstehen aus Rattan echte Designerstücke, vom Stuhl bis zum Sofa, vom Tisch bis zum Hocker. Weiche Sitzkissen in verschiedenen Farben lassen die Gartenmöbel aus Rattan besonders gut zur Geltung kommen.

Materialinformation  

Polyrattan & Batyline®
 

  • Durchgefärbte Faser, UV-beständig
  • Wasserabstoßend und Chlor- und Salzwasserbeständig
  • UV-Test (Bewitterung 2000 h - ISO 105-B02)
  • Prüfung durch SGS
  • Hohe Widerstandsfähigkeit mit einer Zugfestigkeit von 240/240 daN/5 cm (EN ISO 1421)
  • Extreme Einsatztemperaturen -30°C (-22°F) bis +70°C (158°F)
  • Einfache Reinigung und Pflege
  • Für die Verwendung im Außen- und Innenbereich
  • Jedes Möbelstück von Hand gefertigt
  • Toxinfrei, ökologisch, 100 % recyclingfähig
  • 2 Jahre Garantie