K A T A L O G E


Seit 1980 Rina Menardi entwickelt seit ihrer Forschung auf dem Gebiet der Keramik, die Personalisierung von Arbeitstechniken, die Erkundung Farbschemata, das Streben nach Ordentlichkeit der Form. Durch diese Arbeit hat sie ihre erste Kollektion von Wohnaccessoires zu schaffen, alle von Hand gefertigt Steinzeug Stück, immer durch einfache Linien, inspiriert von der Natur ist, aus der Stil so vieler Massenprodukte entfernt und nie auf eine einzige beschränkt Zweck, zu glauben, wie sie es tut, dass ein Objekt nicht selbst auferlegen, sondern eher vorschlagen, visuelle und taktile Empfindungen der Lage, unsere tiefsten Gefühle evozieren. Rina formt den Ton, ohne jemals als tout-Gericht Keramiker Gefühl. Sie wählt aus gebranntem Ton, weil sie in diesem Material die Möglichkeit, sich durch den Besitz von einigen der Geheimnisse der Natur, das Verständnis ihrer Gesetze, respektieren ihre Regeln und Grenzen auszudrücken spürt. Die immer persönliche Forschungs sie über den expressiven Möglichkeiten der gebranntem Ton führt seit jeher durch ihr Wachstum als Individuum begleitet.